top of page

Schwanger im Sommer?


Das erhöhte Blutvolumen der Mutter, der gesteigerte Stoffwechsel und die hormonelle Veränderung bringen viele schwangere Frauen bereits ohne Sonne zum schwitzen...




Im Hochsommer ist eine Schwangerschaft oftmals eine zusätzliche Belastung für den Körper. Hier einige Tipps & Tricks , um den Sommer schwanger geniessen zu können:



Abkühlung verschaffen nasse, kalte Tücher an den Pulspunkten am Handgelenk / Knöchel oder im Nacken. Bei heissen, schweren Beinen oder Wassereinlagerungen helfen kühle Fussbäder mit Zypressenöl, Wechselduschen oder Einreibungen mit verdünntem Zitronen- und Rosmarin Öl.


Ruhe und Erholung ist wichtig für die aktuelle Höchstleistung des Körpers. Für eine Siesta eignen sich besonders die warmen Sonnenstunden .


Bewegung ist wichtig für die Blutzirkulation. Spaziergänge während den kühlen Tageszeiten morgens / abends sind zu empfehlen. Für die meisten Sportarten ist es deutlich zu heiss im Hochsommer. Schwimmen ist erfrischend und bringt eine angenehme Leichtigkeit mit sich. Yoga fördert die Beweglichkeit und Achtsamkeit.


min. 2 Liter Wasser oder Tee täglich trinken - es lohnt sich immer eine Trinkflasche bei sich zu haben.



leichte, ausgewogene Kost wie Salate, Obst, Joghurt oder Rohkost bringen Energie. Zudem helfen sie bei einer trägen Verdauung, verursacht durch die Hitze und die besagten Hormone.


lockere Kleidung aus Leinen, Baumwolle oder Seide - ist atmungsaktiver und bringt eine temperaturausgleichende Wirkung mit sich.


Schattenplätze aufsuchen; die Haut wird durch die Schwangerschaftshormone lichtempfindlicher. Um Sonnenbrand oder Pigmentflecken zu vermeiden unbedingt auf Sonnenschutz und hautbedeckende Kleidung achten.


Stimmungstief oder schlechter Tag?

Zitrusöle, Ylang Ylang oder Geranienduft im Diffuser sorgen für ein frisches Raumklima und gute Laune.


Anstrengungen führen oft im zweiten und dritten Trimester zu einem harten Bauch / einer aktiven Gebärmutter. Höre auf deinen Körper & mach mal Pause :) Lavendel- und Majoran Öl als Einreibung wirkt beruhigend.

Melde dich bei Beschwerden bei deiner Hebamme / ärztlichen Fachperson!




Happy Summer


 


#sommer #schwanger #mamatipps #hebamme #frauenwohl #curafemme


44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wassergeburt

Comments


bottom of page